Mäuse

Damit Du konfirmiert werden kannst, musst Du die Kirchenmäuse sammeln. Du bekommst sie bei Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen.

Achtung, es gibt verschiedene Maustypen!

  • H-Mäuse (Du brauchst zwölf)
    Die H-Mäuse bekommst Du in den Sonntagsgottesdiensten der Christuskirche (8.00 Uhr und 9.00 Uhr) und am Loderhof (Altenheim St. Barbara, Kapelle) 10.30 Uhr.
    Achtung Hahnbacher: Ihr bekommt die H-Mäuse bei den Gottesdiensten in Hahnbach.
  • F-Mäuse (Du brauchst fünf)
    Diese Mäuse bekommst Du in allen Gottesdiensten, die eine besondere Form haben. Also in den Taizé-Gottesdiensten, den "Spezial"-Gottesdiensten, Familiengottesdiensten ...
    Eine besondere F-Maus bekommst du in den Jugendgottesdiensten.
  • O-Mäuse (Du brauchst vier)
    Diese Mäuse bekommst Du an besonderen Orten. Also im Krankenhaus (vierter Stock, aus dem Aufzug links in die Kapelle), in den Freitagsgottesdiensten in der Bavaria, Bühler Höhe und im Stefan-Kastenbauer-Haus und [nur die Sulzbacher Konfis] in Hahnbach.
  • V-Mäuse (Du brauchst vier)
    Du bekommst sie bei Veranstaltungen, also im Jugendhaus, bei Konzerten, Gemeindeabenden, dem "Treffpunkt Pfarrgasse", Sommerfesten, ökumenischen Veranstaltungen, Kinderbibelwochen ...

P. S.: Wer Mäuse nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte und verfälsche Mäuse in Umlauf bringt oder verwendet, erklärt sich damit bereit, das Auto seiner Konfirmatorin / seines Konfirmators zu waschen, im Dekanatsgarten Rasen zu mähen etc. .....